Videos von YouTube auf dem Computer speichern

Wenn man nur gele­gent­lich das eine oder ande­re Musik­stück oder Video spei­chern möch­te, bie­ten sich so genann­te Online-Video-Kon­ver­ter wie z. B. Filsh.net an.

Download LogoSicher kennt ihr die Inter­net­sei­ten wie You­Tube oder Clip­fish, wo man u.a. die vie­len Musik­vi­de­os fin­det. Nach­fol­gend möch­te ich euch zei­gen, wie man ein Video oder auch nur die Musik aus dem Video auf dem eige­nen Com­pu­ter spei­chern kann. Die­se Musik­stü­cke kann man dann z.B. auf eine Audio-CD bren­nen und auf jedem CD-Play­er abspie­len.

„Vide­os von You­Tube auf dem Com­pu­ter spei­chern“ wei­ter­le­sen

Grusskarten gestalten mit OpenOffice Draw

Gruß­kar­ten sel­ber bas­teln.

Eige­ne Gruß­kar­ten bas­teln macht nicht nur viel Spaß, son­dern sie sind auch ein belieb­tes und per­sön­li­ches Geschenk zu vie­len Gele­gen­hei­ten. Grund­sätz­lich kann man so etwas mit einem Text­ver­ar­bei­tungs­pro­gramm wie z.B. Word machen. Die bes­se­re Lösung ist hier­zu ein spe­zi­el­les Lay­out– bzw. Satz­pro­gramm. Die Pro­fi­pro­gram­me aus die­sem Bereich sind jedoch nicht nur sehr teu­er, son­dern auch viel zu umfang­reich.

„Gruss­kar­ten gestal­ten mit Open­Of­fice Draw“ wei­ter­le­sen

Fotobearbeitung mit PhotoScape

Pho­toS­cape ist ein viel­sei­ti­ges, kos­ten­lo­ses Pro­gramm zur schnel­len und ein­fa­chen Bild­be­ar­bei­tung.

Pho­toS­cape ist ein viel­sei­ti­ges, kos­ten­lo­ses Pro­gramm zur schnel­len und ein­fa­chen Bild­be­ar­bei­tung.
Unter dem fol­gen­den Link kann man das Pro­gramm her­un­ter­la­den:
http://www.photoscape.org/ps/main/download.php

Die Inter­net­sei­te ist in eng­li­scher Spra­che, das Pro­gramm instal­liert sich aber auto­ma­tisch in der deut­schen Sprach­ver­si­on auf unse­rem Com­pu­ter.

„Foto­be­ar­bei­tung mit Pho­toS­cape“ wei­ter­le­sen

Internetseiten richtig ausdrucken

Wer schon ein­mal ver­sucht hat, eine Inter­net­sei­te zu dru­cken, kennt das viel­leicht: Nach dem Star­ten des Druck­vor­gan­ges wer­den unzäh­li­ge Sei­ten aus­ge­druckt, oder gar Wer­bung und groß­for­ma­ti­ge Hin­ter­grund­bil­der, auf die man getrost ver­zich­ten kann.

Druckprobleme

Wer schon ein­mal ver­sucht hat, eine Inter­net­sei­te zu dru­cken, kennt das viel­leicht: Nach dem Star­ten des Druck­vor­gan­ges wer­den unzäh­li­ge Sei­ten aus­ge­druckt, oder gar Wer­bung und groß­for­ma­ti­ge Hin­ter­grund­bil­der, auf die man getrost ver­zich­ten kann.

Aktu­el­le Inter­net­brow­ser wie der Inter­net Explo­rer oder der Fire­fox besit­zen eine Druck­vor­schau. Hier kann ich vor­ab genau sehen, was tat­säch­lich gedruckt wird. „Inter­net­sei­ten rich­tig aus­dru­cken“ wei­ter­le­sen