Karins Kochbuch

Tabelle anzeigen

Rezept-Nr.: 6

Scharfe Hühnersuppe

Zutaten:

500 g tiefgefrorenes Hühnerklein
11/2 1 Wasser
1 Teel. Salz
1 Päckchen tiefgefrorenes Suppengrün
1 Zwiebel
200 g Hühnchenbrustfilets
100 g Champignons
1 Eßl. Butter
1 Eßl. Currypulver
1 Messerspitze Cayennepfeffer
1 Bund Schnittlauch


Zubereitung:

Hühnerklein unverpackt in einem Sieb über einer Schüssel auftauen lassen; die sich bildende Flüssigkeit weggießen.
Das Hühnerklein gründlich waschen und verdeckt zum Kochen bringen.
Den sich bildenden Schaum mehrmals abschöpfen.

Nach 30 Kochminuten das Salz und das gefrorene Suppengrün in die Suppe geben und diese weitere 30 Minuten sacht kochen

Zwiebel schälen und kleinwürfeln.
Die Hähnchenbrustfilets in feine Streifen schneiden.

Die Champignons putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden.

Die Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel unter Umwenden darin glasig braten, die Fleischstreifen mitbraten, bis sie weiß sind.

Die Champignons 1 Minute mitbraten. Den Curry und de Cayennepfeffer untermischen.

Die Hühnerbrühe durchseihen, über das Fleisch gießen und die Suppe heiß halten; das Hühnerklein wegwerfen. Den Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden, und über die Suppe streuen.

Erstellt am: 2006-12-21

Tabelle anzeigen